Warning: parse_url(/http:/kwakuananse.de/archives/sollte-jede-autoritaet-sollte-hinterfragt-werden/) [function.parse-url]: Unable to parse URL in /kunden/329414_98693/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/request.php on line 330
Kwaku Ananse » Sollte jede Autorität hinterfragt werden?
Home > Gedankensplitter, Philosophie, Quora > Sollte jede Autorität hinterfragt werden?

Sollte jede Autorität hinterfragt werden?

Es gibt in der Liste der Argumentationsfehler das Argumentum ad hominem. Hier wird ein Argument nicht akzeptiert, weil es von einer bestimmten Person stammt. Man greift die Person an, anstatt sich mit der Argumentation zu beschäftigen. Besonders viele Beispiele dafür findet man in der Politik. Gesetzentwürfe werden prinzipiell abgelehnt, weil sie vom politischen Gegner stammen, auch wenn man vielleicht inhaltlich in den wesentlichen Punkten übereinstimmt.

Das kritiklose Akzeptieren der Meinung eines Menschen, weil er als eine “Autorität” gilt, ist das Gegenteil zum Argumentum ad hominem. Hier wird ein Argument azeptiert, weil eine bestimmte Person es äußert.

Man kann nicht jede Aussage in jedem Fall selbst überprüfen, weil man nicht auf jedem Gebiet selbst ein Experte sein kann. Aber es schadet nicht, jede Behauptung wenigstens auf ihre Plausibilität zu untersuchen. Die Sorgfalt des eigenen Nachdenkens sollte dabei umso größer sein, desto mehr Auswirkungen die Entscheidungen des oder der Autoritäten für das eigene Leben haben.

KategorienGedankensplitter, Philosophie, Quora Tags:
  1. Bisher keine Kommentare