Home > Zitate > Caspar David Friedrich: Malen

Caspar David Friedrich: Malen

Der Maler soll nicht bloß malen, was er vor sich sieht, sondern auch, was er in sich sieht.
Sieht er also nichts in sich, so unterlasse er auch zu malen, was er vor sich sieht.
Sonst werden seine Bilder den Spanischen Wänden gleichen,
hinter denen man nur Kranke und Tote erwartet.

KategorienZitate Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks