Home > Alltag, Ökonomie, Politik > Zypern

Zypern

Wir müssen uns in Deutschland überhaupt keine Sorgen um den Euro machen, denn sicher gilt, außer dass es keinem schlechter gehen wird und die Renten sicher sind, auch noch die Aussage des folgenden Wahlplakats der CDU aus dem Jahr 1999:

Dass die Überschuldung sicher ausgeschlossen werden kann, ist quasi alternativlos.

KategorienAlltag, Ökonomie, Politik Tags:
  1. 25. März 2013, 13:34 | #1

    Es geht der als „Alternative für Deutschland“ auftretende, angeblich „rechtspopulistische“ neue Partei, ja genau um dieses „No-Bail-Out“-Kriterium. Das wurde allerdings schon vor zwei Jahren mit der Griechenland-Hilfe einkassiert – von allen im Bundestag vertretenen Parteien. Meines Erachtens befinden wir uns erst am Anfang einer ganzen Serie sogenannter Wortbrüche. Nach der Bundestagswahl wird Frau Merkel als Kanzlerin einer Großen Koalition die Schleusentore zu Eurobonds öffnen.

    Die Crux liegt darin, dass ein fiskalisches (ökonomisches) Produkt (= Währung) als politisches Instrument eingesetzt wird. Damit wird dann alles „alternativlos“. Zuerst das Denken.

  1. Bisher keine Trackbacks