Home > Gedankensplitter, Logik > Leophobie?

Leophobie?

In Kurioses zum Jahresbeginn hatte ich vermerkt, dass sich 99% aller Menschen vor Löwen fürchten. Nach reiflichem Nachdenken möchte ich das doch jetzt bezweifeln. Ist es nicht eher so, dass sich die Löwen, weil sie sich vor uns fürchten, hinter Gittern verstecken, oder wenn sie sich einmal nicht vor uns fürchten, durch Klatschen vertrieben werden können? Der Beweis fällt recht leicht: Dort wo niemand klatscht, befinden sich die Löwen hinter Gittern. Dort wo geklatscht wird, gibt es keine Löwen. Zirkus mit Löwen ist Tierquälerei und gilt nicht.

KategorienGedankensplitter, Logik Tags:
  1. Bisher keine Kommentare