Home > Physik, Skeptizismus > Keine Kornkreise zu sehen!

Keine Kornkreise zu sehen!

Es ist ja gerade Winter und im Winter legen die Außerirdischen bekanntlich keine Kornkreise an, weil es zu kalt ist und vielleicht auch, weil es gerade kein reifendes Getreide gibt. Aber es gibt ja immer etwas zu tun für einen sich langweilenden Little Green Man, zum Beispiel könnte er in Racetrack Playa Steine vor sich herschieben. Mein Lieblingsbild:




Bei der Gelegenheit, meine Lieblingsstelle bei Olaf Schubert, alias Dr. Dietz: „Schicken Sie mir Bilder, auf denen der Yeti nicht zu sehen ist oder auf denen sie glauben, dass der Yeti nicht zu sehen sein könnte. Ich interessiere mich für alles, was nichts mit dem Yeti zu tun hat.“

Kommentare

Mirja 12/12/2007 00:59:10 PM

Und schon war ich gestern den ganzen Abend beschäftigt: Damit, mehr über die Sliding Rocks zu ergoogeln. Zeitraubend, aber interessant – danke! Bis jetzt hatte ich noch nie davon gehört. Falls ich es je bis zum Death Valley schaffe, werde ich sie mir anschauen. Bis dahin habe ich mir schon mal meinen kleinen Liebling ausgesucht, hier: http://geosun.sjsu.edu/paula/rtp/table1.html

Köppnick 12/12/2007 07:03:21 PM

Ich habe die Anregung von Ehrensenf. Die beiden Macher produzieren jeden Arbeitstag ein kurzes Video, in dem sie Links aus dem weltweiten Netz vorstellen. Hier waren vor einigen Tagen auch die sich bewegenden Steine dabei. Inzwischen bin ich von der Dame in den Videos richtig angefixt. Der Kerl hingegen ist mir zu struppig.

KategorienPhysik, Skeptizismus Tags: