Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Videos’

Valentinstag

14. Februar 2012 Keine Kommentare

Dieses nette Video aus meiner Geburtsstadt habe ich gestern bei SPON gefunden:

Mein Lieblingskollege hält es für einen Fake, weil der Opa zu direkt in die Kamera blickt und doch sehr an Georg Schramm erinnert, aber ich denke, es ist echt. Das zweite nette Video, das wir gestern gemeinsam ausgegraben haben, ist dieses:
Mehr…

KategorienAlltag, Videos Tags:

Arrow-Theorem und Berliner Stadtschloss

8. Januar 2012 3 Kommentare

Vorgestern habe ich mir das Gespräch von Richard David Precht mit Thomas Metzinger auf Youtube angesehen. Einer der interessantesten Gedanken in der knapp einstündigen Sendung war für mich das Bonmot, dass Menschen überwiegend nicht aus Gründen, sondern aus Beweggründen handeln. Der semantische Unterschied zwischen beiden Begriffen ist, dass „Gründe“ das Ergebnis einer rationalen Abwägung, einer sachlichen Analyse sind, während „Beweggründe“ gefühlsmäßige bzw. emotional getroffene Entscheidungen bedeuten.

Als einzigen Einwand hätte ich hier vielleicht, dass auch diese Gefühlsentscheidungen nicht ir-rational sein müssen, nur sind die ihnen zugrundeliegenden Prozesse halt so komplex, dass sie uns nicht bewusst werden, d.h. nicht vom Bewusstsein zergliedert werden können. Wenn wir das versuchen, kommt es zu dem Phänomen, das „Nachrationalisieren“ genannt wird. Die genannten Gründe scheinen dann anderen Menschen unplausibel, an den Haaren herbeigezerrt.

Als typisches Beispiel wurde in der Sendung zwischen beiden Philosophen unser Verhalten bzgl. des Klimawandels diskutiert. Jedem halbwegs intelligenten Menschen auf diesem Planeten ist (rational) klar, dass sein Verhalten zerstörend auf unsere Welt wirkt. Trotzdem ist praktisch niemand ernsthaft bereit, sein Verhalten entsprechend zu ändern. Die Ursache besteht nach Ansicht von Precht und Metzinger darin, dass unser Verhalten auf das Leben in einer Primatengruppe von weniger als 100 Individuen evolutionär optimiert ist.

Überspitzt formuliert: Bestünde die Menscheit aus 100 Personen und wäre diese Gruppe bedroht, dann würden wir unser Verhalten sofort ändern, aber von den 7 Milliarden Menschen sind uns bis auf vielleicht 100 uns Nahestehende die anderen immer noch rund 7 Milliarden emotional piepegal. Wenn es ganz dick kommt, wird die Menschheit ihr Gesamtverhalten erst ändern, wenn in jeder Kleingruppe von Menschen Einzelne durch den Klimawandel ernsthafte Schäden erlitten haben werden bzw. das absehbar ist.

Aber eigentlich wollte ich in in meinem Beitrag auf etwas ganz anderes hinaus als diese an sich schon deprimierende Erkenntnis. Es kommt nämlich noch viel schlimmer. Wenn es schon so ist, dass Gefühle über Rationalität dominieren, dann ist die zusätzliche Erkenntnis, dass nicht einmal die Ratio in sich konsistent zu bekommen ist, doppelnd niederschmetternd.
Mehr…

KategorienGesellschaft, Philosophie, Politik, Videos Tags:

Christian Wulff und der Respekt vor dem Amt

23. Dezember 2011 2 Kommentare

Rainald Grebe gehört zu meinen Lieblingsbarden, hier parodiert er sehr schön unseren Bundespräsidenten:

Hat eigentlich niemand gemerkt, dass es hier um Horst Köhler und nicht um Christian Wulff geht? Obwohl, eigentlich fällt mir auf die Schnelle nur ein Unterschied zwischen beiden ein: Der eine ist unerwartet zurückgetreten, der andere feiert erstmal Weihnachten. Wo bleibt eigentlich der Respekt vor dem Amt? Über den Begriff Respekt liest man in der Wikipedia:
Mehr…

KategorienPolitik, Videos Tags:

Die Legende von Paul und Paula

19. Dezember 2011 Keine Kommentare

„Die Legende von Paul und Paula“ war meiner Meinung nach einer der schönsten DDR-Filme. Eine der Filmmusiken war das folgende Lied der Pudhys:

Es trifft sehr gut meine derzeitige Stimmung.

KategorienAlltag, Filme, Musik, Videos Tags:

Kleines Betthupferl

24. November 2011 Keine Kommentare

Ein Kollege hat mich auf dieses Video aufmerksam gemacht. Es wurde innerhalb von vier Jahren 115 Millionen Mal aufgerufen und 268.000 Kommentare geschrieben. So richtig kapiere ich das nicht.

KategorienAlltag, Videos Tags:

Es gibt Tage…

30. Oktober 2011 2 Kommentare

…an denen man nur so durchhängt. Häufig war der Vortag entweder anstrengend oder es war einfach nur spät geworden. Wenn es dann am nächsten Tag draußen auch noch trüb ist, dann ist es besser, sich nur treiben zu lassen. Meistens surfe ich dann mehr oder weniger ziellos im Netz herum und arbeite dabei Leserückstände auf. Allerdings muss ich dann aufpassen, nicht zu viele depressiv machende Texte zu lesen. Wenn man sich selbst aber ein bisschen besser kennengelernt und nachgedacht hat, kann man gegensteuern. Wie wäre es z.B. damit:

Genau, so ist das. Wenn ich nicht hier bin, dann bin ich auf’m Sonnendeck.

KategorienAlltag, Videos Tags:

Die Erde ist eine kreisrunde Scheibe und hat vier Ecken

22. September 2011 2 Kommentare

Ich lese gerade Die Magie der Scheibenwelt von Terry Pratchett. Pratchett hat inzwischen eine Unmenge Bücher geschrieben, die alle auf der von ihm erdachten Scheibenwelt spielen, in meinem Buch sind die ersten drei davon in einem Band zusammengefasst. Es gibt auch Verfilmungen, die bekannteste ist „The color of magic“, hier der Trailer:

Nun spielen die Geschichten zwar auf einer scheibenförmigen Welt, wobei diese Scheibe auf vier Elefanten ruht, die wiederum auf einer Schildkröte stehen, die ihrerseits langsam durchs Universum rudert. Aber ich gehe ganz fest davon aus, dass Pratchett selbst genau weiß, wo die kugelförmige Realität endet und die scheibenförmige Phantasie beginnt. Bei dem folgenden Herrn bezweifle ich das:
Mehr…

KategorienFilme, Religion, Videos Tags:

Die Thüringer sind die unglücklichsten…

20. September 2011 1 Kommentar

…Menschen in Deutschland, sagt eine heute veröffentlichte Studie. Ich mag das kaum glauben, denn mir gefällt es hier, mitten im Thüringer Wald. Als Beispiel dafür, wie lustig und glücklich wir sind, unsere neue Hymne:

In dem Lied wird auch davon gesungen, dass wir Hunde essen. Doch das machen wir wirklich nur selten, zum Beispiel in Goldlauter bei Suhl, etwa eine halbe Autostunde von meinem Wohnort entfernt. Hier ein Beweisdokument:
Mehr…

KategorienAlltag, Videos Tags:

Wie weit ist es bis zum Horizont?

29. August 2011 Keine Kommentare

Ein schönes Video mit der Antwort habe ich bei Youtube gefunden:

Für meinen mathematischen Geschmack setzt der Knorkator die konkreten Zahlen etwas zu früh ein, was mir Gelegenheit zu etwas Mehr-Wert bietet. Ich beginne dort, wo er den Satz des Pythagoras verwendet:
Mehr…

KategorienLogik, Videos Tags:

I am the walrus

17. Juli 2011 Keine Kommentare

Manchmal stellt man sich die Frage: „Was macht eigentlich der oder die heute…?“ In den Zeiten des Netzes führt diese Frage meistens zu mindestens einer halben Stunde Zeitverschwendung. Gestern kam mir der Name Jim Carrey in den Sinn, dem Mann mit dem grünen Gesicht (nicht echt) und dem riesigen Mund (echt), und ich fand das hier:

Das Lied ist eine gefühlte Million mal gecovert worden, das Original stammt von den Beatles, aus einer Zeit, als der Konsum diverser Pflanzenprodukte einen neuen Höchststand erreicht haben muss, wenn man sich die Kostüme ansieht, der Musik lauscht und dann versucht den Text zu verstehen:
Mehr…

KategorienAlltag, Musik, Videos Tags: