Archiv

Archiv für Juni, 2003

Der Goldsensor oder das Geheimnis des vierten Zäpfchens

22. Juni 2003 1 Kommentar

Science oder Fiction?

Im menschlichen Auge gibt es zwei verschiedene Rezeptoren. Die Zäpfchen sind für das Farbensehen zuständig, die Stäbchen für das Schwarzweißsehen. Die Zäpfchen sind lichtunempfindlicher als die Stäbchen, deshalb sehen wir im Halbdunkel nicht mehr farbig sondern nur noch schwarzweiß. Die Evolution hat den gewöhnlichen Menschen mit drei verschiedenen Zäpfchen für die Grundfarben Rot, Grün und Blau ausgestattet.

Der folgende Text soll die Aufmerksamkeit auf diejenigen Mitmenschen lenken, die über vier verschiedene Zäpfchentypen verfügen.
Mehr…

KategorienEvolution, Frauen Tags: